03 Sep Sportler-Gemüsepfanne

Erfolgsrezept von Judith Wittwer.

Rezept für 6 Personen:

1 kleiner Bund Frühlingszwiebeln
1 rote Peperoni
3 Karotten
150 g Bohnen
2 Randen
1 Zucchetti
8-10 Champignons
20 g Zwiebelsprossen
100 g Rucola
1 kleine Dose Mais
6 EL Sojasauce
etwas Gemüsebouillon
3 TL Olivenöl
wenige Korianderblätter
Salz, Pfeffer

  1. Randen vorkochen, schälen und in Würfel schneiden
  2. Bohnen andämpfen und halbieren
  3. Frühlingszwiebeln und Peperoni putzen und in 2-3 cm grosse Stücke schneiden
  4. Rüebli raspeln
  5. Zucchetti in Scheiben schneiden
  6. Champignons putzen und halbieren
  7. Rucola waschen und die Stielenden (ca. 1/4 des Stiels) entfernen
  8. Mais abtropfen lassen
  9. Koriander waschen und grob hacken
  10. Das Öl in einer grossen Pfanne (oder Wok) erhitzen und darin die Frühlingszwiebeln glasig andünsten.
  11. Dann die geraspelten Karotten, Peperoni, Randen, Bohnen, Zucchetti und etwas Gemüsebouillon hineingeben.
  12. Nach etwa 3 Minuten Mais und Champignon beifügen. Gelegentlich umrühren. Die Zutaten nun 6 bis 7 Minuten weiter dünsten.
  13. Mit Salz, Pfeffer, Koriander und Sojasauce abschmecken.
  14. Kurz vor dem Servieren den Rucola und die Sprossen zugeben.


Feiertage 2019/2019

Freitag, 21.02.2020 –Fasnacht Freitag

Samstag, 22.02.2020 –Fasnacht Samstag

Freitag, 10.04.2020  – Karfreitag

Dienstag, 08.12.2020 – Mariä Empfängnis