14 Jan Erfahrungsbericht von Remo Graf: Blizzard Brahma

Am Morgen einen frisch verschneiten Tiefschneehang hinunterfahren und am Nachmittag, wenn der ganze Pulverschnee verfahren ist, auf der Piste noch die letzten Schwünge ziehen? Mit dem All Mountain Ski von Blizzard geht das ohne Problem!

Und genau darum ist der Brahma 88 mein Lieblingsprodukt für den Winter. Mit einer Breite von 88mm unter der Bindung und den Tail- und Tip-Rocker treibt er mich im Tiefschnee perfekt auf. Wieder zurück auf der Piste bleibt er durch die Carbon-Verstärkungen extrem stabil und gibt mir mehr Energie für die nächsten Kurven. Natürlich hält er sein Versprechen auch, wenn die Piste einmal eisig ist.

Mein persönliches Fazit: Der Brahma ist ein genialer Ski für all jene, die das Tiefschnee- sowie das Pistenfahren lieben. Mit seiner verspielten Art macht es mir noch mehr Freude, mit ihm den Skitag zu geniessen.

Tiefschneefahren ist und bleibt eine Risikosportart. Rüstet euch dementsprechend auch aus, studiert die Schneeverhältnisse und achtet sehr genau auf die aktuelle Lawinensituation. Stay safe!

Persönlicher Tipp: «White Risk» ist eine super App für Smartphones.  Sie zeigt alles, was man für ein sicheres Tiefschneefahren braucht.

 



Feiertage 2020

Freitag, 21.02.2020 –Fasnacht Freitag

Samstag, 22.02.2020 –Fasnacht Samstag

Freitag, 10.04.2020  – Karfreitag

Dienstag, 08.12.2020 – Mariä Empfängnis